Aktuelles

Zwergesel-Nachwuchs

 Die Freude ist gross! Mitte Juli ist im Tierpark Lange Erlen nach langer Zeit wieder ein Zwergesel auf die Welt gekommen. Der kleine Eselhengst ist gesund und munter. Er wurde von den Tierpflegern auf den Namen "Garino" getauft.

Nach einer Tragzeit von 12 Monaten brachte Zwergeselstute "Gilberte" in der Nacht auf den 15. Juli ein kleines Eselfohlen auf die Welt. Wie meist bei Ponys und Eseln verlief die Geburt problemlos und ohne Hilfe der Tierpfleger. Das kleine Eselchen wird voraussichtlich etwa eineinhalb Jahre im Tierpark bleiben können. Zeit genug also, um den Neuzuwachs beim nächsten Besuch im Tierpark ausgiebig zu bestaunen! Zurzeit sind Mutter und Kind jeden Vormittag auf der Eselanlage zu sehen. Dort lernt das Eselkind zurzeit auch die älteren Zwergeseldamen "Maruschka" und "Belinda" sowie Halbgeschwister "Stineli" kennen. Während seine Mutter ein hellgraues Fell hat, ist "Garino" deutlich dunkler gefärbt.

 

» Alle News im Überblick

 

Die nächsten Anlässe